Sowohl unser auf der ISO 9001 basierendes Qualitätssicherungssystem als auch unsere Zulassungen, Labels und Partnerschaften im Bereich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz zeugen von unserem Engagement. Sie sind ein Garant für den hervorragenden Service und die erstklassigen Anlagen, die wir Ihnen bieten.

ZULASSUNGEN

Als mittelständischer Betrieb haben wir für folgende berufliche Tätigkeiten Zulassungen:

als Heizungsinstallateur, Sanitärinstallateur und Kältetechniker (74134/I)
als Elektriker (74134/H) Nieder- u. Mittelspannung
als Isolierer (74134/G)
als Installateur von Alarm- u. Sicherheitsanlagen (74134/F)

Labels

SuperDrecksKëscht (seit Oktober 1997)

Label für ökologische Umweltbewirtschaftung entsprechend der Norm EN ISO 14024

Lehrbetrieb

Label für unser Engagement im Bereich der Berufsbildung und der Ausbildung junger Menschen.

Das Label „Lehrbetrieb“ zeugt vom Engagement der Firma a+p kieffer omnitec für Jugend und Berufsbildung.

Das Unternehmen fühlt sich in der Tat dem Prinzip der Lehrlingsausbildung verpflichtet. Diese zukunftsträchtige Ausbildungsform erlaubt jungen Menschen, berufliche Erfahrung zu sammeln und den Einstieg in das Berufsleben zu schaffen.

a+p kieffer omnitec vermittelt seine Kompetenzen und gibt sein Fachwissen weiter, um zur beruflichen Eingliederung der jungen Lehrlinge beizutragen.

Enoprimes certified

Sie haben vor, Renovierungsmaßnahmen durchführen zu lassen, um Ihre Energieeffizienz zu steigern?

Als zertifizierter Partner, kümmern wir uns auch im Rahmen Ihrer Renovierungsarbeiten um alle weiteren administrativen Angelegenheiten.

Weitere Informationen zum enoprimes Programm finden Sie auf enoprime.lu

ZERTIFIZIERUNGEN

KNX (ISO-IEC 14543-3)

Europäischer Standard, der von Herstellern aus dem Bereich Energie und Gebäudetechnik aufgestellt wurde

Wir sind Mitglied der Vereinigung KNX Association (European Installation Bus Association), die 1990 mit dem Ziel geschaffen wurde, dieses System zu entwickeln und zu fördern.

KNX wird in modernen elektrischen Anlagen im Wohnungsbau sowie in Industriegebäuden – und Gebäuden des Dienstleistungssektors eingesetzt. (Haus- und Gebäudeautomatisierung)
KNX ist ein System mit aufgeteilter Intelligenz. Es ist weder auf einen Kontrollrechner noch eine zentrale Steuerung angewiesen. Jede mit dem Bus kommunizierende Komponente verfügt über ihren eigenen Mikroprozessor, der die Kommunikation im Netz steuert und Nachrichten (Telegramme) senden und empfangen kann.

CPE (Zertifizierung der Energieeffizienz)

Zulassung gemäß des Ministerialerlasses vom 28.04.2011 für die Ausführung von Berechnungen und die Ausstellung von Zertifikaten über die Energieeffizienz gewisser Wohngebäude und bestehender Zweckbauten Expertennr.: LUXEEB.R.00086

Zertifizierung des Wirtschafts- und Außenhandelsministeriums

Für die Erstellung von Zertifikaten über die Energieeffizienz von genutzten Gebäuden.

PARTNERSCHAFTEN

Partner des Enoprimes-Programm

Innovatives System mit dem Ziel, Energieeinsparungen seitens der Verbraucher und Energieeffizienz in all seinen Erscheinungsformen zu fördern.

Enovos hat ein Förderprogramm für Energieeinsparungen eingerichtet. Dieses Programm mit dem Namen Enoprimes vergibt auf der Grundlage einer Liste ausgewählter Arbeiten Zuschüsse an natürliche oder juristische Personen, die Energiesparmaßnahmen durchführen.

Energieversorger, die dem Enoprimes-Programm verpflichtet sind, bieten Ihren Kunden finanzielle Unterstützung, wenn sie Instandsetzungsarbeiten durchführen, die Energieeinsparungen möglich machen.

Dabei zeichnet das Enoprimes-Programm die unternommenen Maßnahmen aus, die eine bessere Energieeffizienz garantieren.

Mitglied von COSTIC (wissenschaftlicher und technischer Ausschuss der Klimaindustrie)

Unabhängiges Forschungs- und Studienzentrum, das die Innovationsbemühungen von Akteuren des Sektors Kälte- und Gebäudetechnik unterstützt, indem es seine Expertise und seine Dienste zur Verfügung stellt.

Mitglied des VDI

Führender deutscher Ingenieurverband.

Cercle de Partenaires (Kreis der Partner)

Vereint Unternehmen, welche die nichtstaatliche Organisation für Architekturförderung, LUCA, unterstützen.